Vita

Gabriel Baumüller

Biographische Daten

1976 Abitur
1978 – 1980 Ausbildung zum Kupferschmied
1981 – 1987 Studium der Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste in München bei Leo Kornbrust
1986 Auslandssemester Bath Akademie Großbritannien
1987 – 1988 Studium der Biologie in München und Berlin
seitdem selbstständig als Bildhauer in Irschenhausen

Ausstellungen

2003 Mille-Wor 1000-Jahrfeier Wolfratshausen
2004 Landratsamt Bad Tölz
2004 Skulptur am Isardamm Geretsried
2005 Landratsamt Bad Tölz
2015 Llauro, Frankreich
seit  2008 jährlich Ateliertage Berg Icking
und andere

Arbeiten im öffentlichen Raum

Brunnen in Alzenau Fa. Kopp
Eisskulptur Bad Füssing
Brunnen Kasino Bad Füssing
Brunnen Marktplatz Auerbach i. d.Oberpfalz
Glockenspiel Nürnberg
Kinetischen Wandskulptur Eggenfelden
Diverse Arbeiten im Privatbesitz

Gabriel Baumüller
Am Schatzlfeld 3,
D-82057 Icking
Tel + Fax  00498178 8211
gabrielbaumueller@t-online.de