Laufende Kurse und Wochenendveranstaltungen

Freie Malerei

Ziel des Kurses ist es, die individuellen malerischen Ansätze unterstützend zu begleiten. Es geht nicht um die Entwicklung eines einheitlichen Stils. Eine weit gefächerte Palette der malerischen Ausdrucksmöglichkeiten (figurativ wie abstrakt) ist erwünscht und wird gefördert.

Wichtig ist ein offener Arbeitsprozess, in dem neue Ansätze entdeckt und bereits gefundene Positionen verstärkt, vertieft oder auch revidiert werden können.

Do 15:45 – 18:15 Uhr12 x ab 16.9.21240 €(WAL 9/21)

Großformatiges Malen

Komposition und Maltechnik. Malgründe wie Papier, Nessel, Leinwand. Individuelle Beratung, um Wege zur eigenen Ausdrucksform zu ermöglichen. Begleiten und Unterstützen des freien, selbständigen Arbeitsprozesses. Diskussion über aktuelle Kunstbeispiele.

Do 18:30 – 21 Uhr12 x ab 16.9.21240 €(WAL 10/21)

NEU: Zeichnen als Experiment

Der Stift tanzt beschwingt übers Blatt, er tastet sich vorsichtig voran, er hinterlässt eine kraftvolle Spur aus der Bewegung, er weht wie ein leichter Windhauch über das Papier.
Wir erkunden in spielerischen Übungen die Möglichkeiten des zeichnerischen Ausdrucks und legen Wert auf Prozesse und Strukturen in Auseinandersetzung mit der uns umgebenden Wirklichkeit.
Form und Auflösung, Klarheit und Chaos, Linien und Verdichtungen, Raum und Fläche.

Material bitte mitbringen: alle möglichen Zeichenstifte, ( Bleistifte Hb, 2b, 6b) Tusche, Kohle und einen Zeichenblock A3 mit vielen Blättern. ( Es kann auch A3 Kopierpapier sein)

So 3.10.202111 – 17 Uhr55 €(WAL 11/21)

NEU: Zeichnen im Isartal

Ein kleiner Fußmarsch führt uns durch wildes Gestrüpp, vorbei an umgestürzten und entwurzelten Bäumen, hinunter zur Isar, ins Offene.  Auf einer wunderschönen Kiesbank reckt sich ein riesiger Haufen mit angeschwemmtem Holz surreal in den Himmel.
Wir nähern uns den Eindrücken auf spielerische Weise, experimentieren mit verschiedenen Übungen und finden dadurch eigene Zugänge. 
Verdichtungen und Öffnungen, Linien und Strukturen, Klarheit und Chaos.

Wir treffen uns um 14 Uhr am Maibaum in Baierbrunn ( gegenüber vom Verlag Wort und Bild ) und werden dort ca um 17 Uhr wieder sein. Der Kurs findet nur bei gutem Wetter statt.

Material: Zeichenstifte, Tusche, Aquarellkasten, Pinsel, Zeichenblock, Skizzenbuch, Klapphocker,  Sitzkissen, Thermoskanne (nach Bedarf)  

So 18.7.2114 -17 Uhr40 €WAL 8/21