Daisuke Ogura

0176 21 07 02 12
mail@daisuke-ogura.de

WochenendKurse

Japanische Keramik

Die Teilnehmer*innen können die traditionelle japanische Technik erlernen und ein eigenes Gefäß erarbeiten. Durch die manuelle Aufbautechnik wird jedes Gefäß zum Unikat und erhält eine ganz persönliche individuelle Note. Vorkenntnisse und Ausrüstung sind nicht erforderlich.

An einem Workshop können max. 2 Personen teilnehmen.
Material- und Brennkosten werden zzgl. nach Verbrauch berechnet.

Alle Workshops finden im Atelier in der PLATFORM, Kistlerhofstraße 70, Haus 60, 3. Stock, Atelier 17, 81379 München statt. Termine können auch direkt mit dem Dozenten vereinbart werden.

Aufbau einer Donburi-Schale

Donburi Schale

Donburi heißt eine Mahlzeit in der japanischen Küche, bei der Reis in eine Schüssel gefüllt und dieser anschließend mit weiteren Zutaten z. B. Gyūdon buri (Rindfleisch mit Zwiebeln), Ikura Donburi (Lachsroggen), Oyako Donburi (Hähnchen mit Ei) und Tempura Donburi (Tempura) bedeckt wird. Im Workshop können die Teilnehmer*innen eine eigene Donburi Schale mittels manueller Aufbautechnik herstellen. 

Teilnehmer*innen pro Kurs max. 2 Personen.
Jeweils Samstag und Sonntag 11 Uhr – 13 Uhr.
Zzgl. Material und Brennkosten nach Verbrauch ca. 10 €

Der Workshop findet im Atelier in der PLATFORM, Kistlerhofstraße 70, Haus 60, 3. Stock, Atelier 17, 81379 München statt. Termine können auch direkt mit dem Dozenten vereinbart werden.

Sa. 7.8. und So. 8.8.2111 – 13 Uhr80 €DAI 1/21
Sa. 21.8. und So 22.8.2111 -13 Uhr80 €DAI 2/21
Keramikarbeit eines Schülers
Arbeit eines Schülers – Im Kurs entstanden